Streunerkatzen in Sizilien

Bald 1.000.000 Streunerkatzen in Sizilien?
Wie viele Streunerkatzen gibt es in Sizilien wirklich?

Wir gehen davon aus, dass derzeit mindestens 338.800 Streunerkatzen in Sizilien und 3.890.000 Katzen in Italien unversorgt auf der Straße leben.

Die üblichen Formeln zur Ermittlung von Streunerkatzen variieren sehr stark abhängig  ja nach Organisation und Wissenschaftler und berücksichtigen unterschiedlich die Faktoren wie Klima, Geographie und Nahrungsangebot.
Als Faustregel  gelten:
Einwohnerzahl   Gemeinde / 3,5 = Anzahl Hauskatzen
Einwohnerzahl  Gemeinde /     6 = Anzahl Streunerkatzen 

Manche Schätzungen rechnen mit Einwohnerzahl  Gemeinde /  15 = Anzahl Streunerkatzen

In warmen mediterranen Regionen existieren grundsätzlich mehr Streunerkatzen pro Bewohner als in kälteren Gebieten.  So finden sich auch im Süden Italiens wesentlich mehr Streuner als im Norden. Hinzu kommt, dass, bedingt durch den Klimawandel, die Populationen von Streunerkatzen weltweit ansteigen, da die globale Erwärmung für zusätzliche Trächtigkeitsphasen pro Katze und Jahr sorgt. Generell können unkastrierte weibliche Katzen 2 x pro Jahr Junge bekommen. Durch Faktoren wie Klimaerwärmung kann dies jedoch in bestimmten Regionen auf bis zu 4 x pro Jahr ansteigen.

Auf und um Bauernhöfen im Landesinneren, in Parks und aufgegebenen Gebäuden und Brachen in den Großstädten in den touristischen Zentren am Meer. Wenn man tagsüber durch die Straßen Italiens läuft sieht man einige, noch viel viel mehr von ihnen, gerade die scheuen Streuner und die jungen Kätzchen, sieht man wenn man nachts sobald es ruhiger wird raus geht. Dann kommen sie aus den Verstecken und suchen sich ihre Nahrung in Hinterhöfen und Mülltonnen. Es liegt in der Natur der Katzen, dass sie nachts unterwegs sind und dem Menschen gegenüber zurückhaltend. Wenn man sie sieht, haben sie einen schon längst gesehen.  Die Situation dieser Katzen ist in den allermeisten Fällen desolat. Durch schlechte Nahrung, unbehandelte Verletzungen, weder geimpft noch kastriert und von Parasiten geplagt, haben sie eine durchschnittliche Lebenserwartung von 1,5 Jahren. Das muss sich ändern!

Trächtige Katze in Ortigia, Syrakus
Trächtige Katze in Ortigia, Syrakus