Werde Aktivist!

Die Katzen Siziliens brauchen die Hilfe von Freiwilligen.
Wir bieten Dir viele Tipps und Best-Practice Beispiel damit Du/Ihr den Kolonien von streunenden Katzen eigenständig helfen könnt. Wir brauchen auch viele Leute, die uns mit Ihrer Zeit unterstützen.

Die Katzen brauchen Deine Hilfe! Falls Du Dich jetzt schon ganz konkret entscheiden möchtest, kannst Du Dich geren auf usnere Freiwilligenliste eintragen, dann setzten wir uns mit Dir in Verbindung. Wir brauchen dringend!

  • Freiwillige zum Einfangen, Versorgen und wieder Freilassen von Koloniekatzen, wir benötigen Euren Einsatz, ein eigenes Auto wäre super, ist aber kein Muss. Es entstehen keine Kosten. Die Tierarztkosten werden übernommen. Fallen können wir zur Verfügung stellen. Wer unerfahren im Umgang mit streunenden Katzen ist, wird von uns auch praktisch geschult.
  • Pflegestellen für verletzte, gehandicapte Katzen oder verwaiste Katzenbabies. Hier übernehmen wir die Tierarztkosten, Wurmkuren, Spot-Ons und Futterkosten
  • Mediengestalter für die Erstellung unserer Plakate und Flyer
  • Aktive Mitarbeit bei Demos und bei den Verhandlungen mit den Gemeinden
  • Menschen, die unsere Flyer verteilen
  • Menschen, die uns Kolonien und verletzte Tiere melden

Wenn Du bereits ein/e TierschützerIn in Sizilien bist, wäre es ganz toll wenn Du auf unsere Notfallkarte möchtest.
Schreibe an info@felina-sicily.org