Welttierschutztag 2020

Heute ist Welttierschutztag und wir bereiten uns auf die bevorstehende Kastrationssaison vor. Ab Mitte Oktober werden wir wieder schwerpunktmäßig in Syrakus und Catania Straßenkatzen kastrieren.

Hier seht Ihr schon mal die ersten Anwärter*innen unserer Aktion. Insgesamt sind an einer bereits kastrierten Kolonie mit über 30 Katzen seit Februar 2020 insgesamt 15 neue Katzen und Kater hinzugekommen. D.h. es sind jetzt knapp 50 Kater und Kätzinnen in der Kolonie, die leider nur von einer Person an 4 Futterstellen betreut wird. Ein echter Knochenjob.
Für den Erfolg der Kastrationsaktion ist eine gute Vorbereitung notwendig. Deshalb sind wir froh, dass wir bereits die Bilder und weitere Informationen zu den Neuzugängen im Vorfeld bekommen. Das spart sehr viel Zeit und wir können direkt mit dem selektiven Fangen beginnen.
#TrapNeuterReturn #StreetCats #AdoptDontshop #NeuteringSavesLives #FelinaSicily #SicilyCats #CatColony #GattiRandagi

junger Kater

Dieser junge Kerl tauchte alleine in der Kolonie auf

Mutterkatze

Diese Mutterkatze hat fünf Kitten, sie wird kastriert und bei den Kitten müssen die ent entzündeten Augen behandelt werden. Die Kleinen können jedoch erst im nächsten Januar kastriert werden, da sie jetzt noch zu klein sind.

Hotelkatze

Diese Katze ist aus der Kolonie des angrenzeden Hotels zugewandert. Höchste Zeit für sie! Den Termin beim Tierarzt hat sie schon, sie muss nur noch in die Falle und hingefahren werden!

Mutter mit Kitten

Bei dieser Mutterkatze wurde nur ein Kitten gesichtet.

Flecky

Auch dieser Neugzugang könnte aus der benachbarten Kolonie des Hotels stammen.

Siam

Und hier kommt der Siam der Kolonie. Die beiden anderen Siamkater wurden bereits kastriert. Auch er ist ein Neuzugang.

KittenNr2

Eines der fünf Kitten von denen die meisten leider entzündete Augen haben.